Die Ernst Faber GmbH wurde 1947 in Isaar bei Töpen von Ernst Faber gegründet. Zu Beginn der 50er Jahre kamen seine beiden Söhne Herbert und Günter Faber ins Unternehmen. Gemeinsam legten sie die Grundlagen für die heutige Ernst Faber GmbH.

In den 70er und 80er Jahren folgte dann die 3. Generation mit Walter und Markus Faber. Sie leiten das Unternehmen seit dem Jahr 2000 zusammen mit Ihren Ehefrauen Martina und Benita Faber.

Seit der Gründung im Jahre 1947 produziert das Familienunternehmen Faber Damenstrick am Standort in Oberfranken.

Kollektion: Die Marke Faber repräsentiert seit jeher eine individuelle und anspruchsvolle Strickkollektion für die moderne Frau. Die Kundin sucht bei Faber einen hohen Modegrad in Verbindung mit sehr guter Qualität, bestem Tragekomfort und entsprechender Passform.

Bei den Garnqualitäten werden hochwertigste Baumwoll- und Wollmischungen benutzt, welche mit einer exklusiven „Best Comfort“-Ausrüstung versehen  werden – einer Garnausrüstung, die Aloe-Vera-Extrakt und Jojobaöl enthält. Darüber hinaus werden kontinuierlich neue Effektgarntypen in engem Zusammenspiel zwischen Design- und Technikerteam entwickelt. Diese exklusiven Effektgarne bieten eine sehr moderne Optik – bei bestem Trage- und Pflegekomfort.